Willkommen in meinem B l o g +++since Jan 2009+++

Gamecube Chipmod

Blogeintrag erstellt am 10 Apr 2011 von corvintaurus

gamecube_chipmod
Neulich kam meine Keule auf mich zu, mit dem Wunsch in alten Spielewelten schwelgen zu können.
Jedoch braucht er zu seinem Glück noch eine passende Konsole, mit passenden Spielen.
Kurz um, ich machte mich also dran, ihm einen Chip in seinen Gamecube zu löten, mit dem er nun seinen persönlichen Bedürfnissen angepasst war
Hier eine kleine Anleitung
Tags:Gamecube, Umbau, Anleitung, Chip, Chiptuning, NEOX, ATMEL, Nintendo

Gelenkschraubstock wirklich ein Schnäppchen?

Blogeintrag erstellt am 30 Mar 2011 von corvintaurus

Gelenkschraubstock
Gerade war ich noch bei Albrechts einkaufen, sah ich diesen Schraubstock vom TOP Craft.
Er ist runtergesetzt worden von 9,99€ auf 7€, dann auf 3,75€. Nun...der ist mit genommen.

Zu Hause angekommen, erst einmal geschaut. Klar, von TOP Craft darf man keine Qualität erwarten, aber in diesem Fall...naja, lassen wir das!

Es ist eine billige Verarbeitung. Der gesammte Schraubstock, besteht aus Gusseisen mit hohem Kohlenstoffgehalt...daher sehr spröde.
Alles in allem eine extrem wacklige Angelegenheit, wenn man etwas locker lässt.

Seine Vorzüge sind aber gummierte Backen, ein flexibler Aufbau durch die Kugel, er ist klein, er ist sehr leicht und er war billig ;-)

Aber wofür kann man so etwas gebrauchen?
Mir war sofort klar, das es nur eine Anwendung gibt für mich...
In Zukunft darf er meine Platinen halten, wenn ich sie bestücke und löte. Ich werde den Fuß des Schraubstocks auf eine Stahlplatte montieren und fertig ist´s. Dazu dann später mehr...

Er ist zwar billig in allen Ansichten, aber perfekt als kleines Helferlein in der Werkstatt!

Mit Gruß, euer Verfasser
Tags: Schraubstock, Gelenkschraubstock, Aldi, Albrechts, Günstig, Schnäppchen, Billig, Platinenhalter, Eigenbau, Nachbau

vom Müllhaufen in die Wohnstube // Telefunken RR 100

Blogeintrag erstellt am 26 Mar 2011 von corvintaurus

Telefunken RR 100
Wie oft sieht man auf dem Müllhaufen von nebenban ein Gerät oder ein Möbelstück, welches sicher mal schön ausgesehen hat, jetzt aber nur noch nach Müll aussieht und dem Haufen Schrott gerade noch gerecht wird? Häufig!
Doch muss nicht immer alles Schrott sein, was dort rumliegt.

Erst vor einem Monat, habe ich einen Receiver von Telefunken auf dem Müllhaufen gefunden, welcher in einem schlechten Zustand war (Haufen, wie auch das Gerät). Alles dreckig und verrostet. Innen sah es sicher nicht besser aus.
Aber mit etwas Geduld, Fingerspitzengefühl und einem minimalen finanziellen Einsatz wurde daraus wieder ein funktionstüchtiges Schmuckstück für die Wohnstube.


Wie ich das gemacht habe, könnt ihr HIER nachlesen. Wie immer mit vielen Bildern von meinem Schaffen.
Viel Spaß, euer Verfasser
Tags: Telefunken, Telefunken RR 100, Telefunken RR100, Telefunken RR100, RR100, RR 100, RR_100, Telefunken_RR_100, Receiver, LED Umbau, LED, STK 465, STK465, STK463, STK 463, Hybrid, Vertsärker, Endstufe, Siebkondensatoren, Siebkondensator, Elko, Elektrolytkondensator, Pufferkondensator, Kondensatorbank, Stützkondensator, 10000µF, 40000µF, 50V, Umbau, Marantz

Gurkenketchup aus grünen Gurken

Blogeintrag erstellt am 23 Mar 2011 von corvintaurus

gurkenketchup
Na, wie währ´s ? Vor einigen Jahren, kam ja mal blauer und grüner, wie auch gelber Ketchup auf den Markt...die aber alle nach Tomate schmeckten.
Aber, wie währe es mal mit Gurkenketchup??
Ich würde es essen...und du??
Ich habe sogar ein Rezept bei kochmeister.com gefunden.






Würdest du Gurkenketchup probieren wollen?
Ja
Nein
eventuell
Auswertung



Euer Verfasser
Tags: Ketchup, Gurke, Gurkenketchup, Erfindung, Kurke

grösster Vollmond seit 18 Jahren

Blogeintrag erstellt am 19 Mar 2011 von corvintaurus

inverter
Ist das nicht ein toller Anblick? Gut, nichts bewegendes, doch wenn man heute Nacht aus dem Fenster schaut und sich wundert, das dieser Mond doch recht groß und hell erscheint, ist diese Verwunderung begründet.
Unser Himmelstrabant ist der Erde so nahe, wie schon lange nicht mehr!
Selbst mit bloßem Auge, lässt sich der Krater Tycho sehen, welcher im Süden liegt und sich deutlich durch seine langen "Arme" von den anderen Kratern abhebt,...der nun auch schon seine 100 Millionen Jahre auf den Buckel haben soll.
Warum der Krater bei mir mehr Süd-Östlich liegt, ist mir noch unbekannt. Die Kamera stand gerade und auch so... so schief hätte sie nicht stehen können, ohne das es mich schon gestört hätte im Bild ;-)
Wer mehr weis...nöeä??!! Wisst ja....
Wunderschön und selten zugleich diese Ansicht! Genießt sie, solange es noch geht.
Euer Verfasser
Tags: grösster Mond, groesster Mond, Mondphasen, 18, 20, seit 20 Jahren, seit 18 Jahren, NASA, biggest Moon ever, Vollmond, grösster, groß, riesig, hell, Monn, Moon, Luna

Previous 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 Next >>