Willkommen in meinem B l o g +++since Jan 2009+++

16 Jahre Rolf!

Blogeintrag erstellt am 01 Jul 2009 von corvintaurus


Na, wer kennt diese pfiffige Werbeikone noch? 1941 war es endlich so weit. Die Postleitzahlen erblickten als Zweistellige das Licht der Welt. Der Grund lag auf der Hand. Durch den Krieg gab es schnell viele unerfahrene Postzusteller, welche die Sortierung nun nach einem System unterteilen konnten. Aus der Not geboren so gesehen. Diese zweistellige Postleitzahl wurde nun um 1965 mit Abweichung zur BRD hin (1962) in ein System der 4 Stelligen Postleitzahlen abgewandelt. Anscheinend hat man gefallen gefunden am Ordnen und Sortieren :-D
Von da an, hatten die Leute Blut geleckt! Sie wollten mehr...VIEL mehr.. .doch mehr als eine Stelle war 1993 nicht drinnen. Doch dafür bekamen wir Rolf! Eine Werbefigur, die uns eben sagen sollte das nun 5 Stellen, anstatt 4 die Norm werden. "fünf ist Trumpf" war der Werbeslogan.
Ich habe das damals auch miterlebt. Mir war es 1993 völlig Egal,warum diese Hand das Licht der Welt erblicke. Für mich zählte nur das sie cool war, ÜBERALL zu sehen war und ich von der (meine Mom arbeitete zu der Zeit bei der Post) nen Kuscheltier, Anstecker und und und hatte. Ich fand das Vich sehr cool! Und "Rolf" ist schon ein eigenartiger Name für einen Werbeträger.
Tja, in diesem Sinne... Herzlichen Glückwunsch Rolf! Bald bist du Volljährig! :-D
Der Verfasser!

Habt ihr schon einmal eure Tastenanschläge zählen lassen?

Blogeintrag erstellt am 29 Jun 2009 von corvintaurus


Hier nun wieder ein tolles Programm, welches aus dem Wunsch heraus gefunden wurde, auch einmal neben dem Mausweg/Klicks auch die Tastenanschläge zählen zu lassen. Travel Mouse ist ein Programm, mit dem mann sehr bequem im Hintergrund die Anschläge jeder einzelnen Taste zählen lassen kann! Es gibt die Möglichkeit zur Auswertung jeder einzelnen Taste. Klasse Programm sag ich nur. Downloaden kann man es übrings HIER
Viel Spaß nun mit dem Programm. Seit dem hierigem Screen habe ich schon 1600 Anschläge gemacht!! Gruß, euer Verfasser







Michael Jackson ist gestorben.

Blogeintrag erstellt am 26 Jun 2009 von corvintaurus


Man glaubt es kaum! Ich habe heute morgen einen Schrecken bekommen, als ich lesen musste, dass Michael gestern in ein Koma gefallen sei und anschließend gestorben sei, bevor überhaupt ein Sanitäter etwas tun konnte.
Belebungsversuche scheiterten und schließlich wurde er 3 Stunden später für tot erklärt. Da konnte auch nicht der Auflauf an Verwandschaft etwas ändern. Es ist schon eigenartig, wenn man sein Leben lang "mit ihm" aufgewachsen ist, seine Musik gerne hörte und teils Dokus und ausführliche Berichte schaute. Erst das Drama mit seinem Aussehen, dann das Drama um das Verhältnis zwischen ihm und Kindern, dann seine Ranch, seine Nase und und und... mit 50 Jahren hat der Körper aufgegeben.
Also ich persönlich hatte nichts gegen ihn! Und solange ihm nie bewiesen wird, das er sich an Kindern vergangen hat, sollte man ihm nun auch endlich in Ruhe lassen. Schon schade, wie ich finde. Seine Tournee war schon geplant und die Ranch war auch wieder in einem sicheren Hafen.
Quelle: Spiegel Online

Möge der King of Pop in Frieden ruhen. Er wird immer das Maß vieler Dinge bleiben.

Alexander K.

Unfassbar war gestern!

Blogeintrag erstellt am 25 Jun 2009 von corvintaurus

Nun sind sie endlich gekommen!

Die Röhrenfassungen für meinen Röhrenverstärker!
Klasse! Dann kanns ja weitergehen mit dem Bau. Es fehlen nun noch die Ausgangstrafen, die ganze Schaltung und die Röhren. Ich hoffe nur das es am ende auch das macht, was es soll! :-D
Wünscht mir Glück!
Euer Verfasser













Lucy im Pausenbrotland

Blogeintrag erstellt am 22 Jun 2009 von corvintaurus

Und wieder ne Sammelaktion mitgemacht.

Man kaufe fleißig Rama Margarine...genau 5 mal einen 500Gramm Bottich, reiße mit Leidenschft die Siegelfolie ab und hebe sie nun auf. Anschließend nach vollendung der Zahl fünf, wird nun alles in ein Couvert verstaut und an Rama gesand. Anschließend darf man gespannt warten ob der begehrte Gutscheincode ins Haus geflattert kommt, mit dem man eine kostenlose mit einem Bild nach Wunsch verzierte Butterbrotdose für die kleinen. Eine witzige Idee...doch bei mehr als einem Kind steht die Problematik im Haus, wer diese nun bekommt. Tja, wir werden sehen. Aber das wird auch wieder lange dauern. Bei der Langnese Lampe hat es auch fast ein virtel Jahr gedauert.
Also wieder mal abwarten und Margarine trinken. :-D
Euer Verfasser



Previous 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 Next >>