Willkommen in meinem B l o g +++since Jan 2009+++

keiner mag Spambots...

Blogeintrag erstellt am 28 Mar 2009 von corvintaurus

So, Problem erkannt, Problem gebannt. In einer Taiwanesischen Firma im Amerikanischen China, arbeiten tausende Spambots daran Kommentarfunktionen zu finden und willkürlich auszufüllen.

Hier ein besonders hässliches Exemplar, welches mit Nr.5 und Wall-E in einer Werkstatt groß geworden ist. Das Bestriebssystem ist nach Meinung Teppichknüpfender Fachkräfte eine Variante des bekannten Trojaner Systems vom "Mirrorsoft Windows". Man beachte die hässlichen Finger und den für Spambots typisch eingestellten Monitor.
Aber jetzt ist es vorbei... ich bin gerüstet gegen euch! har har har,... har har har







Ich könnt kotzen

Blogeintrag erstellt am 26 Mar 2009 von corvintaurus

Diese scheiß übertreibenden Kapitalisten. Diese totalen Hirnis schicken irgendsolche Bots in Netz, weil sie jaaaa sooo Anarchistisch sein wollen und auch jede noch so kleine Lücke aufzeigen wollen!

Es ist langsam sowas von nervig, wenn man nach einer lumpigen Woche schon wieder über 400 neue Einträge in seinem Blog hat. Potenzförderung scheint wohl doch ein seeehr spannendes und lukratives Geschäft zu sein. Soll es... aber nicht auf meine Kosten.


Ich schmeiß die Kommentar Funktion morgen raus!
Heute sind es 547Komentare... *KOTZ*










Voodoo, Schamanen und düstere Gebräuche auch in ihrem Zimmer!

Blogeintrag erstellt am 21 Mar 2009 von corvintaurus

Da meint man nach einer Weltreise und nach tiefen Einblicken in die Kulturen ferner Stämme kennt man nun alles. Doch da hat jeder etwas vergessen.
Es ist klein, rosa, süß und wird vor uns geschützt in einer Hülle aus Polyvinylchlorid. Das Voodooschwein

Auf voodooschwein.de kann man sich sein Basisiwissen etwas auffrischen lassen. Riskiert einfach mal den klick und schaut es euch an! So etwas MUSS man gesehen haben! Euer Verfasser













Weltkrise, Vergewaltigung ... welches trift hier zu??

Blogeintrag erstellt am 20 Mar 2009 von corvintaurus


Na, wenn das mal nichts ist! Also, ich habe ja schon die wildesten Sachen gesehen und auch selbst bin ich kein Rechtschreibungs- Genie.. aber DAS kann man doch nicht mehr erklären. Kein wunder, das der Bildungsstand so mies ist in Deutschland.
Gruß, Euer Alex











neue Matte, neues Glück

Blogeintrag erstellt am 19 Mar 2009 von corvintaurus

Da ich nun sehr erfolgreich in Brandenburg meinen Hambuger Mattenfilter gestetet habe, habe ich mich gestern dazu entschieden dieses Prinzip auch in dem AQ von meinem Großen anzuwenden.

Das Prinzip ist so einfach wie simpel. Eine kleine Kreiselpunpe saugt das Wasser hinter der Filtermatte langsam ab und pumpt es nach vorne an einen oben angebrachten Auslass. Das Wasser strömt nun langsam von vorne großflächig und langsam nach. Die Bakterien, die wir sonst in den Physikalischen Filtern entfernen, können sich nun vermehren und das Wasser nartürlich reinigen. Einlaufzeit liegt bei 2Wochen. Ich werde berichten, wenn was neues passiert. Und, es haben noch 2 weiße Mollys und 1 schwarzer Molly den weg in unser Aquarium gefunden. Wünscht mir Glück!










Previous 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 Next >>