Willkommen in meinem B l o g +++since Jan 2009+++

Tandem-LED Tester mit genauer Spannungsreferenz von 0,1-40mA

Blogeintrag erstellt am 24 Mar 2018 von corvintaurus

http://www.corvintaurus.de/tagebuch/data/upimages/corvintaurus_led_tester_version1.jpg

Über Sinn und Unsinn meiner Basteleien darf wie immer rege geschwiegen werden, jedoch macht es immer wieder Spaß. Dieses mal habe ich mich an einen LED - Tester herangewagt. Der erste Schritt ist wie so oft, der Blick in die Informationsflut des Internets. Tja... es gibt definitiv einiges zu kaufen zu diesem Thema. Selbstbauten, die auch nicht nur aus einem Widerstand bestehen sind da schon etwas seltener. Einfache Strombegrenzungen via Transistoren oder dem LM317 sind noch seltener. Was ich suchte fand ich so nur auf einer Homepage.

Viel Spaß beim schauen !

Tags:Festplatte, HDD, SSD, SATA, SCSI, FDD, IDE, ATA, Computer, PC, Ecke, Eigenbau, Nachbau, Selbstbau, Basteln, Trafo, LED, Lüfter, 40mm, Lüften, Kühlen, Kuehlen, Festplatte Kühlen, Lüftung, Modding, Hacking, 3M, 2K, Kleber, Ampel, Homepage, Website, Bohren, Löten, Lötzinn, Messingschraube,Wasserkühlung, Intel Core 2 Duo, 3GHz, Eigenbau, Flüssigkeitskühlung, Dell, Optiplex, 760, Dell Optiplex 760, Pumpe, Wasser Kühlung, Computer, PC, EIgenbau, Motherboard, http://av-orania.jimdo.com/, Angelverein Oranienburg, Wasserkühlung Eigenbau, ATMEGA, AVR, ATMEGA48, ATMEGA88, Programmierung, jens Gürtler, Meisterkühler, Forum, Nachbau, Platinen ätzen, Natriumpersulfat, DS18S2 , ZM1040, ZM1020, CD4521B, SN74LS00N, SN74LS73N, SN74LS90N, SN74141N, LED Tester, Nils Hintze, Alu Löten, Löten, S-Sn97Cu3, LM358, LM385, Stufenschalter, Pfostenstecker, Prüfstrom, Tarket3001!, Eagle, PDF, Nachbau,

Ebay Verkauf Intel 80486 50MHz und 8MB RAM

Blogeintrag erstellt am 11 Mar 2018 von corvintaurus

http://www.corvintaurus.de/tagebuch/data/upimages/corvintaurus_ebay_486.jpg

Ich miste aus, schaffe Platz...und jeder darf davon profitieren.

Im Angebot steht ein funktionierender 80486 mit satten 50MHz und 8MB RAM. Perfekt für DOS / Windows 95 Spiele.

Über den folgenden Ebay Link kommt ihr sofort auf das Angebot.

EBAY-Link zum 486iger

Video zu diesem 486iger

Viel Erfolg und Viel Spaß

Tags: Ebay, corvintaurus, 486, 80486, Retro, DOS, Windows 95, Spiele, Alter PC, Intel

Eigenbau Nixieuhr mit Reparatur und Neuverdrahtung

Blogeintrag erstellt am 16 Feb 2018 von corvintaurus

http://www.corvintaurus.de/tagebuch/data/upimages/corvintaurus_nixieuhr_ZM1040_ZM1020.jpg

Eine ganz schön lange und umfangreiche Überschrift. Was soll das sein? Vor einigen Jahren habe ich mir in den Kopf gesetzt mir eine schöne Nixieuhr zu bauen. Die vorhandenen Nixieröhren mit ihrer Größe waren mehr als prädestiniert um daraus einen Zeitanzeiger zu bauen. Angefangen bei einer schlechten und nicht funktionierenden Platine, bis hin zu einem modularen Neuaufbau in Freiverdrahtung und mit abschließender Neuverdrahtung...alles in einem Zeitraum von meheren Jahren. Viele mögen sowas ja innerhalb kürzester Aufbauen, aber sowas kann ja jeder.
Naja, ich will auch garnicht weiter rumschreiben....klickt das Bild und seht selbst.


Tags: Festplatte, HDD, SSD, SATA, SCSI, FDD, IDE, ATA, Computer, PC, Ecke, Eigenbau, Nachbau, Selbstbau, Basteln, Trafo, LED, Lüfter, 40mm, Lüften, Kühlen, Kuehlen, Festplatte Kühlen, Lüftung, Modding, Hacking, 3M, 2K, Kleber, Ampel, Homepage, Website, Bohren, Löten, Lötzinn, Messingschraube,Wasserkühlung, Intel Core 2 Duo, 3GHz, Eigenbau, Flüssigkeitskühlung, Dell, Optiplex, 760, Dell Optiplex 760, Pumpe, Wasser Kühlung, Computer, PC, EIgenbau, Motherboard, http://av-orania.jimdo.com/, Angelverein Oranienburg, Wasserkühlung Eigenbau, ATMEGA, AVR, ATMEGA48, ATMEGA88, Programmierung, jens Gürtler, Meisterkühler, Forum, Nachbau, Platinen ätzen, Natriumpersulfat, DS18S2 , ZM1040, ZM1020, CD4521B, SN74LS00N, SN74LS73N, SN74LS90N, SN74141N,

Wasserkühlung Temperaturauswertung mit DS18S2

Blogeintrag erstellt am 14 Jan 2018 von corvintaurus

http://www.corvintaurus.de/tagebuch/data/upimages/corvintaurus_DS18S20_temperatursensor_blog_2.jpg

Die Lüfter drehen sich, der Durchflusssensor rotiert, die Pumpe läuft und bis auf die Pumpe selbst werden alle Signale der genannten Komponenten überwacht. Dreht eines davon nicht mehr, giebt es Alarm.
Eingestellt wird schlichtweg die Spannung an den Lüftern und das war es auch schon. Aber wie cool wäre es, wenn die Lüfter nun noch Temperaturabhängig laufen würden? Es wäre nun keine Regelung mehr, sondern eine vollwertige Steuerung. Diesen Gedanken verfolgend habe ich den im Vorfeld oft erwähnten DS18S2 Temperatursensor mit in den Kühlkreislauf integriert. Der nächste Schritt, wäre nun die entsprechende Programierung des Quellcodes. Aber nun erst einmal das ganze Gebastel!
Euer Verfasser

Tags: Festplatte, HDD, SSD, SATA, SCSI, FDD, IDE, ATA, Computer, PC, Ecke, Eigenbau, Nachbau, Selbstbau, Basteln, Trafo, LED, Lüfter, 40mm, Lüften, Kühlen, Kuehlen, Festplatte Kühlen, Lüftung, Modding, Hacking, 3M, 2K, Kleber, Ampel, Homepage, Website, Bohren, Löten, Lötzinn, Messingschraube,Wasserkühlung, Intel Core 2 Duo, 3GHz, Eigenbau, Flüssigkeitskühlung, Dell, Optiplex, 760, Dell Optiplex 760, Pumpe, Wasser Kühlung, Computer, PC, EIgenbau, Motherboard, http://av-orania.jimdo.com/, Angelverein Oranienburg, Wasserkühlung Eigenbau, ATMEGA, AVR, ATMEGA48, ATMEGA88, Programmierung, jens Gürtler, Meisterkühler, Forum, Nachbau, Platinen ätzen, Natriumpersulfat, DS18S2

PC-Lüftersteuerung und Tachosignalauswertung ATMEGA48-88

Blogeintrag erstellt am 01 Jan 2018 von corvintaurus

http://www.corvintaurus.de/tagebuch/data/upimages/corvintaurus_tachoauswertung_lueftersteuerung_atmega.jpg


Die erste einen Beitrag zuvor vorgestellte Platine, kann nur ein einzelnes Tachosignal auswerten und dahingehend auch nur stumpf ein Relais ansteuern.
Diese hier vorgestellten Platinen können mehr. Die Hauptplatine ist mit einem ATMEGA88 ausgestattet, wohingegen die LED-Platine mit einem ATMEGA48 ausgestattet ist. Beide Platinen kommunizieren über den TWI-Bus (The 2-wire Serial Interface), welcher dem I2C Bus sehr ähnelt.
Auf zwei Kanälen können Lüfter in ihrer Drehzahl geregelt werden. Auf jeden der beiden Kanäle können bis zu drei Lüfter angeschlossen werden. Die Platine kann nun jeden der sechs Lüfter in ihrer Drehzahl auswerten und bei unterschreitung der Drehzahl einen Vor und Hauptalarm ausgeben.
Zudem kann auch das Signal eines Durchflussmessers ausgewertet werden.
Die Daten der Platinen, die Files der Programmierung und eine Anleitung geben jedem ambitionierten Bastler die Möglichkeit dies nachzubauen.
Klickt auf das Bild und ihr gelangt direkt zu der Dokumentation.
Euer Verfasser


Tags: Festplatte, HDD, SSD, SATA, SCSI, FDD, IDE, ATA, Computer, PC, Ecke, Eigenbau, Nachbau, Selbstbau, Basteln, Trafo, LED, Lüfter, 40mm, Lüften, Kühlen, Kuehlen, Festplatte Kühlen, Lüftung, Modding, Hacking, 3M, 2K, Kleber, Ampel, Homepage, Website, Bohren, Löten, Lötzinn, Messingschraube,Wasserkühlung, Intel Core 2 Duo, 3GHz, Eigenbau, Flüssigkeitskühlung, Dell, Optiplex, 760, Dell Optiplex 760, Pumpe, Wasser Kühlung, Computer, PC, EIgenbau, Motherboard, http://av-orania.jimdo.com/, Angelverein Oranienburg, Wasserkühlung Eigenbau, ATMEGA, AVR, ATMEGA48, ATMEGA88, Programmierung, jens Gürtler, Meisterkühler, Forum, Nachbau, Platinen ätzen, Natriumpersulfat

Previous 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 Next >>